Behandlungsgebühr

Private, Zusatzkrankenversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten. Sie erhalten von mir eine übersichtliche Rechnung nach GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker). Als Heilpraktiker können wir leider nicht mit den gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnen. Für Selbstzahler gilt, wenn nicht anders vereinbart, lautet der anteilige Stundensatz wie folgt:

Wegen gestiegener Praxismietkosten und Materialkosten muss ich leider die Behandlungskosten anpassen.

Neue Preise ab 01.01.2019:

Erster Termin (inkl.: Erstanamnese, Untersuchung, Diagnose, Behandlung und Beratung)
120-140€ aufwandsabhängig, ca. 90 Minuten

Ab zweitem Termin (inkl.: Anamnese, Untersuchung, Diagnose, Behandlung und Beratung)
80-100€ aufwandsabhängig, ca. 60 Minuten

Beratungen per Telefon und Email
15€ pro 10 Minuten

Gern biete ich Ihnen auch Termine am Wochenende oder Feiertag an.
Bitte beachten Sie hier folgende Zuschläge:

• Samstag +20€

• Sonn-und Feiertag +25€

Kinder bis 13 Jahren erhalten einen Rabatt von € 10 (je Behandlung)

Schüler ab 14 Jahren und Studenten erhalten einen Rabatt von € 5 (je Behandlung)

Bei Absage eines Termins innerhalb von 24h vor Behandlung ist eine Gebühr von 100 % des Behandlungspreises zu zahlen.

Falls medizinische Notwendigkeit besteht, mache ich gerne Hausbesuche nach Vereinbarung.